Injektionslipolyse in Bonn

injektionslipolyseWenn Diät und Sport nicht ausreichen, um die gewünschte Körperform zu erreichen, ist mit Mesotherapie und Lipolyse in meiner Praxis im Q6 in Bonn eine schnelle Hilfe möglich, auch ohne Operation.

Die Injektionslipolyse (sog. „Fett-weg-Spritze“) ist eine faszinierende neue Behandlungsmethode zur Regeneration des Bindegewebes und zum gezielten Fettabbau. Sofern kein allgemeines Übergewicht vorliegt, kann durch die lokale Einspritzung fettauflösender, durchblutungsfördernder und tonisierender Substanzen ein mehrfacher Effekt erzielt werden.

Anwendungsgebiete der Injektions-Lipolyse:

  • Abbau von Fettpolstern (Lipolyse)
    z.B. an Bauch, Hüften, Doppelkinn, Oberschenkeln
  • Straffung der Hautoberfläche (Cellulift)
  • Verbesserung der venolymphatischen Funktion (Mesodrainage)
    und der Mikrozirkulation
  • Abbau der Cellulite (Mesolyse),
    Verbesserung der Orangenhaut-Optik
  • Behandlung von übermäßigem Stress
    und begleitender und oft ursächlicher funktioneller (neurovegetativer) Störungen

 

Behandlung:

Die Injektionslipolyse ist ein sanftes und schonendes Verfahren, das sich besonders bei der Behandlung der Cellulite an Bauch, Hüfte, Po und Oberschenkeln hervorragend bewährt hat. Feinste Mikroinjektionen individuell ausgewählter Wirkstoffe fördern die lokale Durchblutung und den Fettabbau.

Durch punktgenaue Injektionen genügen schon geringste Mengen biologischer Wirkstoffe. Natürliche Wirkstoffe aus der Pflanzenheilkunde sowie eine Kombination ausgesuchter Vitamine und Antioxidantien verbessern die Mikrozirkulation und regenerieren das Bindegewebe und die Haut.

In 4 – 8 wöchigen Abständen werden in meiner Praxis in Bonn drei bis fünf Behandlungen durchgeführt, die jeweils etwa 30 Minuten dauern.

Print Friendly